Sprachenwahl_deutschSprachenwahl englisch

Increase size
Reset to Default
Decrease size

Campus Hörakustik

Die Bundesoffene Landesberufsschule für
Hörakustiker und Hörakustikerinnen ist gemäß Beschluss der Kultusministerkonferenz eine deutschlandweit zuständige Berufsschule für alle Auszubildenden im Hörgeräteakustiker-Handwerk. Ihr Logo symbolisiert ihren Einzugs- und Wirkungsbereich.

Sie arbeitet auf dem Campus Hörakustik in Lübeck mit der Akademie für Hörakustik sowie der Fachhochschule Lübeck im Rahmen
des Berufsschulunterrichts, der überbetrieblichen Ausbildung, der Fort- und Weiterbildung und des Bachelor-Studiengangs Hörakustik fachlich und organisatorisch eng verzahnt zusammen.
 










Die bundesoffene Landesberufsschule ist schulorganisatorisch der Berufsschule der Handwerkskammer Lübeck zugeordnet.

Die Auszubildenden besuchen die Lübecker Landesberufsschule in Form des Blockunterrichts.

Mit unserem Info-Film können Sie sich in 5 Minuten einen ersten Überblick über die Aufgaben und Tätigkeiten des Hörgeräteakustikerberufes und den für diesen Beruf zentralen Bildungscampus in Lübeck verschaffen.